die korrekte Einstellung ist wichtig

Achsvermessung durch Barrasch

Schon ein vermeintlich kleiner Rempler ist häufig der Grund für eine Spurverstellung.

Aber nicht nur im Rahmen einer Unfallinstandsetzung sind exakt eingestellten Werte für die Achsgeometrie Ihres Fahrzeugs elementar wichtig für Ihre Fahrsicherheit. Mit modernsten Diagnosegeräten gehen bei uns Profis an die Achsvermessung.

Eine Achsvermessung beinhaltet:
- Überprüfung der gesamten Achsgeometrie
- Kontrolle der Reifenprofile
- Vermessung der Räder
- Einstellung der Räder nach Herstellervorgaben
- Bedarfsweise Ersatz defekter Komponenten
- Ein „Vorher-Nachher-Protokoll

Eine optimale Achseinstellung dient nicht nur der Sicherheit, sondern spart obendrein Bares:

Die Reifen nutzen sich weniger ab, es wird weniger Kraftstoff verbraucht und die Radaufhängungen, Stoßdämpfer und Federn verschleißen weniger.

 

Es ist also durchaus sinnvoll, auch ohne Schaden die Achsvermessungen regelmäßig durchführen zu lassen. Gerne stellen wir Ihnen ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung, damit Sie mobil bleiben.

Mit unserem Rahmenrichtsystem setzen wir alles wieder auf Spur.